Ortszirkel Marl
 

Der Ortszirkel Marl wurde 1977 in Marl durch Klaus Laengner gegründet. Viele Jahre tagte der Marler Zirkel in der Altdeutschen Stube in Marl.

1988 erfüllte sich Dr. Ulrich Bürgel (Dr. Mago) einen langgehegten Wunsch, als er in seinem Haus ein Zauberkabinett eröffnete. Hier fanden die regelmäßigen Abende mit den Mitgliedern und auch kleinere Veranstaltungen statt.

2003 übertrug Klaus Laengner nach 50 jähriger erfolgreicher Arbeit im Magischen Zirkel die Leitung des Marler Ortszirkels an Dr. Ulrich Bürgel. Am Samstag den 10.01.2009 veranstaltete der Magische Zirkel im großen Inselsaal im Marler Stern eine "Bunte Zaubershow für Jung und Alt". In dieser Veranstaltung übergab Dr. Mago die Leitung des Marler Ortszirkels an den jüngeren und vielen Marlern bereits bekannten Berufszauberer Jürgen Kuhlmann.

Im Herbst 2019 richtete der OZ Marl die Vorentscheidung zur deutschen Meisterschaft der Zauberkünste aus. Die Veranstaltung fand im Theater der Stadt Marl sowie im Kongresshotel Marl statt. Neben den Vorentscheidungen in den verschieden Zaubersparten gab es Workshops und eine öffentliche Galashow, die in der Lokalpresse als Feuerwerk der Magie gefeiert worden ist.

Geschichte

Das monatliche Zaubertreffen des OZ Marls findet an jedem 3. Dienstag des Monats um 19.30 Uhr im Zauberstudio des MZVD-Marl statt. Hier können sich Interessierte melden und gefördert werden, bis hin zur Aufnahmeprüfung des MZVD.

Zirkeltreffen